Tagesablauf im Kindergarten

//Tagesablauf im Kindergarten
Tagesablauf im Kindergarten 2017-07-30T09:21:48+00:00

Mit Beginn der Öffnungszeit ab 7.00 Uhr bis zum Beginn der Kernzeit um 8.30 Uhr werden die Kinder zu uns in den Kindergarten gebracht. Ist die Gruppe vollständig, treffen sich alle Kinder und das pädagogische Personal der Gruppe zum „Morgenkreis“. Es wird jedes Kind begrüßt und je nach Stimmung und Interesse der Kinder gemeinsam Erlebtes bzw. die Planung des Tages gemeinsam besprochen. Ebenso werden z.B. Geschichten, Lieder, Bewegungs- und Singspiele angeboten oder Montessori-Material vorgestellt und gemeinsam erarbeitet.

Im Anschluss an der Morgenkreis beginnt die Freispiel-/Freiarbeitszeit. Die Kinder können sich die Spiel- und Arbeitsbereiche aussuchen und nutzen. Während dieser Zeit können sie auch den Zeitpunkt ihrer Brotzeit selbst bestimmen. Gemeinsame Brotzeit findet am Freitag beim Müslitag statt oder bei Festen und Feiern.

Innerhalb dieser Freispielzeit, derzeit dienstags, bietet unserer heilpädagogischer Fachdienst für jedes Integrationskind eine gezielte Förderung und Therapie in der Einzelsituation oder Kleingruppe an.

Wir laden die Kinder in dieser Zeit auch zu verschiedenen Angeboten ein: Kneten, Malen, Basteln, Werken, Bilderbücher, usw.

Unsere „Englischlehrerin“ kommt an einigen Tagen zu uns damit die Kinder die englische Sprache auf spielerische Weise kennenlernen dürfen.

Der Vormittag endet mit einem Mittagskreis. Die Abholzeit beginnt ab 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr. Kinder, die einen längeren Betreuungszeitraum benötigen, können übergangslos in die MoNa-Nachmittagsgruppe wechseln und dort bis um 17.00 Uhr betreut werden.

Frischluft tut gut

Wir sind täglich im Freien. Bewegung ist für unsere Kinder sehr wichtig. Unser Garten mit Rutsche, Schaukel, Sandkasten, Kletterturm lädt zum Toben und Spielen ein. Zudem stehen den Kindern Beete zum Säen, Pflanzen, Beobachten und Ernten zur Verfügung.